Ganzheitliche Körpertherapie in München

"Körperwege sind Wege zu uns selbst über unseren Körper. Denn wir alle leiden an einem Zustand, der unsere gesamte Lebensweise durchdringt: Unser Körper ist etwas, das wir besitzen, nutzen, missachten oder auf Höchstleistung trimmen wie eine Maschine. Wir haben einen Körper statt verkörpert zu sein. Diese Spaltung aufzuheben ist eines der größten Geschenke, die wir uns selbst in unserem Leben machen können."

Bertram Wohak *

Ganzheitliche Körpertherapie in München

Unseren Körper bewusst bewohnen

Wenige von uns haben
»den Verstand verloren«,
aber die meisten haben schon
lange ihren Körper verloren.
Ken Wilber *

Ken Wilber

Kenneth "Ken" Earl Wilber ist ein US-amerikanischer Autor im Bereich der Integralen Theorie, der vor allem über Psychologie, Philosophie, Mystik und Spirituelle Evolution schreibt. Im Jahr 1998 gründete er das Integrale Institut. Er lebt und arbeitet in Denver.

Mehr erfahren (Wikipedia)

Häufige Ziele, die meine Klienten mit der Körpertherapie
verbinden, sind:

  • Dauerhaft schmerzfrei werden
  • volle Bewegungsfreiheit
  • Lösen chronischer Verspannungen und
  • alte Traumen auflösen

Sie möchten beschwerdefrei werden, doch wie ist das zu erreichen?

Behandelt werden oder selbst verändern

Zuerst das Wichtigste ... Bei den meisten schulmedizinischen Behandlungen werden Sie „behandelt“, etwas wird mit Ihnen gemacht, Ihre aktive Mitarbeit ist meist nicht sonderlich gefragt. Das ist bei meiner ganzheitlichen Körpertherapie anders. Die besten Ergebnisse erziele ich mit Klienten und Klientinnen, die bereit sind, sich mit den Ursachen ihrer Beschwerden auseinander zu setzen und für einen notwendigen Veränderungsprozess Eigenverantwortung zu übernehmen.

Beschwerden, deren Ursache in chronischen Verspannungen, Fehlhaltungen, ungesunden Bewegungsgewohnheiten oder einer ungünstigen Körperstruktur liegen, haben oft eine lange Geschichte und lassen sich nicht durch einige Behandlungen durch einen noch so guten Therapeuten alleine von außen auflösen. Die Übernahme von Selbstverantwortung und Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit werden entscheidend sein.

Den Körper bewusst zu bewohnen befreit

Ich werde Ihnen zeigen, wie und in welcher Richtung Ihre Arbeit an sich selbst erfolgen kann und werde Sie für einige Zeit auf Ihrem Weg begleiten. Je besser es Ihnen dabei gelingt, Ihren Körper wieder in einer bewussten Weise zu „bewohnen“, desto erfolgreicher und dauerhafter werden Sie sich von Ihren Beschwerden befreien.

Vielleicht werden Sie aber auch wie schon zahlreiche Klienten vor Ihnen eine neue Erfahrung machen: Auch Ihnen ist es möglich, auf eine spürbar höhere Ebene von Wohlbefinden, Energie und Lebensfreude zu gelangen.

Mehr erfahren zu meiner therapeutischen Arbeit:

Bertram Wohak

Körpertherapeut und Aikidolehrer

Geboren in Prag. Kindheit und Schulzeit in Baden-Württemberg und Hessen. Studium der Physik an der Technischen Universität München. Langjährige Tätigkeit in Forschung und Lehre an der Universität, für Großunternehmen und Weiterbildungsinstitute. Aikidopraxis seit 1981, Dojoleiter seit 1996, derzeit 5. Dan. In der Lebensmitte nach tiefgehenden Erfahrungen berufliche Neuorientierung und seit 1999 als ganzheitlich arbeitender Körpertherapeut in privater Praxis in München tätig.

Praxis für Ganzheitliche Körpertherapie

Erste Hilfe und Schmerztherapie: Myofasziale Triggerpunkttherapie
Haltung und Körperstruktur: Strukturelle Therapie und Isogai-Therapie
Körperbewusstheit / Bewegung: Funktionale Körpertherapie und Hanna Somatics
Gesprächstherapie und Körperorientierte Traumatherapie

Infothek

Artikel zur Körpertherapie
Materialien zu Aikido / Kampfkunst
Artikel zu sonstigen Themen

Praxis für ganzheitliche Körpertherapie München© Copyright 2016 Bertram Wohak
Körpertherapeut und Aikidolehrer in München
Praxis für ganzheitliche Körpertherapie München-Neuhausen
U1/U7 Rotkreuzplatz