Grundlagen meiner Arbeit

Vom Umgang mit unserem Körper

Immer mehr chronische Leiden und Beschwerden unserer Zeit sind nicht Folgen von Krankheiten, sondern Auswirkungen eines meist langjährigen unbewussten Umgangs mit unserem Körper. Das können Sie ändern indem Sie Ihre Körpertherapie dazu benutzen, Ihren Körper mit seinen Stärken und Schwächen genauer kennenzulernen um körperbewusster zu leben. Häufig lösen sich langwierige Beschwerden dabei auf.

Körperbezug und Körperkulte

„Wenn wir in unserem Körper existieren, kommen wir in der Gegenwart an, und das ist die einzige Dimension, die real
existiert und die zählt.“
Bertram Wohak
Während Körperbezug aus den Lebens- und Arbeitsweisen der Menschen in den gegenwärtigen westlichen Gesellschaften immer mehr verschwindet, breiten sich zugleich Körperkulte aus, für die der Körper manipuliert, zur Schau gestellt, benutzt, missachtet oder auf Höchstleistung getrimmt wird wie eine Maschine. In dieser immer dominanter auftretenden Strömung hat der Körper zu funktionieren, und wenn er das nicht mehr tut, dann wird er durch "Experten" mit oft zweifelhaftem Erfolg repariert. Leistet er nicht mehr was gewünscht wird, dann gibt es einen Supermarkt pharmazeutischer Präparate. Gefällt er nicht mehr, dann gibt es die plastische Chirurgie, Bodydesign oder die Botoxspritze. Die Sprache unseres Körpers verstehen wir immer weniger, er muss mit Schmerzen schreien, um unsere Schwerhörigkeit zu durchdringen, nur um schnellstmöglich mit Schmerzmitteln wieder zum Schweigen gebracht zu werden. So machen wir unseren Körper zum "Bruder Esel " des Franz von Assisi, auf dem unser Ego mit seinen Fantasien von Leistung, Schönheit und ewiger Jugend reitet.

Gründe für viele Beschwerden unserer Zeit

Dieser Zustand von Beziehungslosigkeit und Entfremdung zu unserem Körper liegt vielen langwierigen und chronischen Beschwerden unserer Zeit zu Grunde, verstärkt und verlängert sie. Der verbreitete Mangel an Körperbezug verursacht ein hohes Maß an gesellschaftlichen Kosten und persönlichem Leiden, verringert unsere Lebensqualität und beraubt uns unserer Würde als verkörperte Wesen. Um wirklich lebendig zu werden ist es notwendig, unsere Sinne wieder zu reinigen und aufzuwecken und uns möglichst intensiv zu verbinden mit diesem unergründlichen, wunderbaren, schmerzerzeugenden, lustspendenden, alternden und mit Sicherheit sterblichen zeitweiligen Zuhause, das wir unseren Körper nennen. Dann könnte unser Körper uns etwas lehren, das weit über das Körperliche hinausgeht.

Ganzheitliche Körpertherapie behandelt die Ursachen Ihrer Beschwerden

In Ihrer Körpertherapie werden Sie die Fähigkeit entwickeln, sich mit Ihrem Körper wieder auf eine unmittelbare und direkt gefühlte Weise zu verbinden. Sie werden auf eine neue Art in Beziehung zu Ihrem Körper treten. Sie werden seine Sprache wieder erlernen, und deren Vokabular ist fühlende Körperbewusstheit. Sie werden Ihre Außenwahrnehmung durch verfeinerte Selbstwahrnehmung ergänzen und Sie werden beginnen, Ihren Körper wirklich zu bewohnen. So werden Sie wieder zu Hause ankommen. Erst im Rahmen dieser erneuerten und vertieften Beziehung können die Methoden, die ich in der Körpertherapie anwende, ihre volle Wirkung entfalten.

In dem Maße, in dem es Ihnen gelingt, unterstützt durch Ihre Körpertherapie die Ursachen für Ihre Beschwerden zu bereinigen, wird sich Ihr Körper aufrichten und ihr Geist öffnen. Größere Klarheit und eine positivere Lebenseinstellung werden die Folge sein. Anderen wird dies durch Ihre veränderte energetische Ausstrahlung auffallen. Das hat nichts mit Leistung oder etwas Besonderem zu tun, es ist einfach Ihre wiedergewonnene Freude an Ihrer körperlichen Existenz, an den Bewegungen und Empfindungen Ihres Körpers, die nach außen spürbar wird.

Diese Weise, in der Welt zu sein, ist unser aller menschliches Geburtsrecht.

Auf dieser Basis können Sie dann anderen Menschen und im weiteren Sinne Ihrer gesamten Lebenswelt aus der Echtheit Ihres eigenen lebendigen Kerns heraus begegnen.

Mehr erfahren zu meiner therapeutischen Arbeit:

Praxis für ganzheitliche Körpertherapie München© Copyright 2016 Bertram Wohak
Körpertherapeut und Aikidolehrer in München
Praxis für ganzheitliche Körpertherapie München-Neuhausen
U1/U7 Rotkreuzplatz

Anfahrt / Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap